Das kalte Winterwetter sorgt für Frostschäden , beugen Sie vor !

Bei den derzeit sehr niedrigen Außentemperaturen, verbunden mit kaltem Ostwind, ist es sehr wichtig, ausreichend zu heizen. Sollten Wasserleitungen dennoch frostgefährdet sein, empfiehlt es sich, diese abzustellen und zu entleeren bzw. wo dies nicht möglich ist, das Wasser ein klein wenig laufen zu lassen.

In manchen Fällen ist auch ein zusätzlicher Heizlüfter in besonders kalt liegenden Räumen hilfreich.

Stefan Fischer
Gas- und Wasserinstallateurmeister

Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister

Telemannstraße 5

38678 Clausthal - Zellerfeld

email : St.Fischer-Zellerfeld@t-online.de
Tel. : 05323 - 81631

Fax.: 05323 - 81441

Steuernummer : 2111201256

Die Homepage wurde mit Hilfe von

Jimdo erstellt.

Für den Inhalt ist St. Fischer

verantwortlich .

(c) Stefan Fischer